Angebote

Montag
14.00-15.00 Lernpatenschaften
16.00-17.30 Mädchengruppe

Dienstag, Mittwoch & Donnerstag
14.00 – 16.00 Hausaufgabenbetreuung
16.00 – 20.00 Offener Treff

Freitag
14.00 – 16.00 Koch AG
16.00 – 20.00 Offener Treff

 
Kontakt

 

Marcel Eitle
Bahnhofstraße 9
73447 Oberkochen
Telefon Rathaus: 07364-27 502
Telefon Jugendtreff: 07364 - 2901168

eitle.m@caritas-ost-wuerttemberg.de

 
„Zukunft Jugend“ in Oberkochen  

Projekt „Zukunft Jugend“ in Oberkochen

 

Bild von Jugendlichen am Kicker 
Jugendliche am Kicker

Ziel dieses Projektes ist es, in Oberkochen ein Klima des Miteinanders zu schaffen. Als Plattform hierfür dient das Jugendzentrum, kurz „JuZe“, gegenüber des Oberkochener Bahnhofs. Hier werden, für und mit Kindern und Jugendlichen, Angebote kreiert und durchgeführt. Mit Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Altersstufen, kann - über die Generationen hinweg - eine Brücke geschlagen werden.

Bild von einem jungen Mann, der einem Jugendlichen bei den Hausaufgaben hilft 
Hilfe bei den Hausaufgaben

Tischfußball, Computer und eine Reihe von Brettspielen stehen hierfür zur Verfügung. Das friedliche Miteinander von Kindern und Jugendlichen von acht bis 20 Jahren, wird beim gemeinsamen Spiel gefördert.Sonderveranstaltungen wie Feste, Turniere und andere Aktionen finden regelmäßig statt.

 

Bild von Ehrenamtlichen, die Kindern einen Sprachkurs geben 
Ehrenamtliche in Aktion

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vor Ort, um Angebote zu koordinieren und freiwillig Engagierte zu unterstützen. Zahlreiche Freiwillige der CFA (CaritasFreiwilligenAgenturen) machen mit den Kinder und Jugendlichen Angeboten und gestalten so das Projekt mit.

Das Projekt in Oberkochen wird gefördert von der Stadt Oberkochen und dem Ostalbkreis .